Zurück
Zur Bildergalerie

Auf der Mettnau in Radolfzell:

In den Abendstunden des 22. April 2005 fand eine relativ enge Begegnung von Mond und Jupiter statt. Bei Mondaufgang (18.20 Uhr) war unser Trabant am Erdhimmel lediglich ein halbes Grad vom Gasriesen entfernt. Leider war zu diesem Zeitpunkt noch keine Aufnahme dieses schönen Paares möglich, da die Sonne noch hoch am Himmel stand. Ab 20.30 Uhr (etwas eine viertel Stunde nach Sonnenuntergang) konnte man das Doppel dann gut ausmachen. Da sich der Mond aber pro Stunde mit mehr als einem halben Grad (entspricht etwas seinem Durchmesser) auf dem Tierkreis nach Osten weiterbewegt, war die Lücke nun entsprechend größer (ca. 1 1/2 Grad):

Planet Jupiter und Vollmond auf der Mettnau in Radolfzell

Technische Daten: Canon 300 D, 135mm, ISO 100, Blende 5,6, 1 sek. Belichtungszeit. ca. 20.30 Uhr

Hier wurde die Belichtung auf dem Mond optimiert (Ausschnitt aus 200mm)...

Planet Jupiter und Vollmond auf der Mettnau in Radolfzell

dagegen dieses mal gezielt überbelichtet:

Planet Jupiter und Vollmond auf der Mettnau in Radolfzell

Technische Daten: 250mm, ISO 400, Blende 5,6, 2,5 sek. Bel.Zeit, 21.15 Uhr.

Zurück
Zur Bildergalerie